Client disconnected: EPIPE

Gerade haben sie meinen DSL-Anschluss wieder gefixt. Der ging jetzt fast eine Woche nicht, weil sie hier zur Zeit alles aufbaggern und neue Kanäle oder zumindest neue Straßendecken bauen. Ich hatte eigentlich den Verdacht, dass sie irgendein Rohr da hin gelegt hätten, wo vorher ein größerer Kabelkanal war, weil auf einmal verschiedenste Leute von unterschiedlichen Providern und sowohl mit DSL als auch FTTH (ja, das gibt's hier. 100 Mbps 1:8 geshared kosten etwa 350€ monatlich) abgeklemmt waren. Etwas komisch war's schon, weil das Gedöns hier fast überall oberirdisch liegt, aber an Zufall wollte ich nicht glauben. Hat sich rausgestellt, dass die Leitung zwar nicht kaputtgebaggert worden ist, aber irgendwer muss einfach mit etwas größerem dagegen gefahren sein.

Immerhin tut's wieder.

Veröffentlicht am Freitag, 15. Jan 2016  um 22:37:00  – Keine Kommentare

Tags: technik

Kommentieren

Name:
Email:
Website:
Kommentar

Kommentare ohne Namen, Email-Adressen oder Text werden ignoriert.

Email-Adressen werden nie veröffentlicht, nur eventuelle Website-Links.

Neue Artikel

9. Mär 2018
Team Dai Challenge 2018, Day 2
8. Mär 2018
Team Dai Challenge 2018, Day 1
22. Feb 2018
Xayabouri Elephant Festival
25. Nov 2017
Saussure und die rote Limo
9. Apr 2017
Mastero
7. Apr 2017
Zensur in Thailand
27. Mär 2017
Team Dai Challenge 2017: Video
26. Mär 2017
Ausgefrochen partizipativ
24. Mär 2017
Drink don't drive
17. Mär 2017
Zeichen und Wunder

RSS Feed

RSS