The Malls of the Living Dead

Einkaufen ist hier ja eh oft ein bisschen speziell, aber die Malls sind noch eine Klasse für sich. Laos ist ja bekanntlich eins der ärmsten Länder der Welt von Durchschnittseinkommen her, aber ein paar Leute, oft aus der alten Aristokratie, die eng mit der Partei verschmolzen ist, haben Geld wie HeuReisstroh. Das sind nicht diejenigen, die hier dick einkaufen gehen – Leute, die sich das bei den hiesigen Straßen noch mal extra sinnlose Statussymbol eines Lamborghini leisten, die fliegen mal eben nach Bangkok oder Hong Kong, wenn sie shoppen wollen. Und die anderen, auch wenn das Einkommen in Vientiane ein ganz anderes Niveau hat als auf dem Land, die haben kein Geld für sowas. Trotzdem schießen Malls aus dem Boden wie die Pilze.

ASEAN Mall