Poya Day

Einmal im Mondmonat, zum Vollmond, ist hier “Poya Day”, ein buddhistischer Feiertag, wo kein Alkohol und kein Fleisch verkauft werden darf. Unser Supermarkt um die Ecke löst das so: Poya day at SPAR

Aber ganz wie beim Kartfreitagsfisch wird das Verbot natürlich so wörtlich wie möglich genommen: Fleisch wird keins verkauft, aber von Wurst steht nichts in den heiligen Schriften!

Dass das “panierte Hühnchen” im obersten Fach kein totes Tier enthält, würde ich ihnen gerade noch abnehmen.